Hebammen – Oberbergischer Kreis

Geburtshausgeburt

Sie möchten Ihr Kind nicht in einer Klinik zur Welt bringen, aber eine Hausgeburt trauen Sie sich nicht zu oder andere Gegebenheiten ermöglichen dies nicht?

Dann ist vielleicht die Geburt im Geburtshaus das Richtige für Sie! Ihre vertraute Hebamme begleitet die Schwangerschaft und unterstützt die Geburt Ihres Kindes in der angenehmen und geschützten Atmosphäre des Geburtshauses zurückhaltend und ohne störend einzugreifen.

Verschiedene Gebärhaltungen, Wassergeburt, niedrige Dammschnittrate, frühes Stillen nach der Geburt und Förderung der Kennenlernphase mit Ihrem Kind sind uns Hebammen wichtig. Ärztliche Unterstützung ist in der Regel nicht notwendig.

Der Geburtsraum im Vinzenz-Pallotti-Hospital ermöglicht  durch die räumliche Nähe der geburtshilflichen Abteilung bei Bedarf die Hinzuziehung eines Gynäkologen.

Bitte bedenken Sie, daß nicht alle Hebammen Geburtsbegleitung anbieten und die freiberuflich tätigen Hebammen für diese sehr persönliche Form der Geburtshilfe nur begrenzte Kapazitäten haben. Melden Sie sich also möglichst frühzeitig für einen Kennenlerntermin!