Hebammen – Oberbergischer Kreis

Familienhebammen

Familienhebammen sind Hebammen mit einer zusätzlichen Qualifikation. Die Begleitung kann bereits in der Schwangerschaft beginnen und ist bis zum 1. Geburtstag des Kindes möglich.

Wir betreuen Frauen und Familien, die sich in besonderen Lebenssituationen befinden.

Wir begleiten, wenn gesundheitliche, psychische, wirtschaftliche oder soziale Probleme die Familie und die Erziehung belasten.

Wir unterstützten Sie in einem feinfühligen Umgang mit und einer guten Beziehung zu Ihrem Säugling.

Wir beraten Sie zu Fragen der gesunden Entwicklung des Kindes und zum Aufbau eines guten Familienalltags.

Wir bestärken Sie in Ihren Fähigkeiten und beraten Sie zu Hilfsangeboten, wenn Sie das wünschen.

Familienhebammen gehören zum Netzwerk "Frühe Hilfen" und arbeiten mit freien Trägern oder kommunalen Einrichtungen zusammen.

Wenn Sie von uns begleitet werden möchten oder sich für unsere Arbeit interessieren,

dann kontaktieren Sie eine der nachfolgenden Familienhebammen:

Bergmann, Regina                 0 22 93 - 80 327

Donner, Claudia                    0163 - 25 49 504                 

Höno, Sabine                       0171 - 26 66 515

Styrnal, Michaela                 0173 - 31 03 276

Weber-Schönstein, Katrin      0151 - 12 06 96 07